Last-Crusade.de – The Empire Writes Black Stories of these dark and modern days…

22Dez/1158

Jabber-Client-Updates: Psi, Psi+ und Gajim

So, ein paar kleine Fortschritte gab es auch bei den XMPP-Clients:
Bei Psi ist endlich mal ein wenig Bewegung ins Projekt gekommen und die Website funktioniert wieder halbwegs - das war überfällig. Mal sehen, wann ein neues Release kommt, die Codebasis wird von den Psi+ Entwicklern bereits eine seit geraumer Zeit mit Updates befüllt.

Gajim hat mittlerweile Beta-3 seines 0.15-Releases herausgegeben. Es wurden wohl einige Fehler beseitigt und neue Funktionen hinzugefügt - weiter so!

Die Swift Entwickler sind wohl fleißig am coden, einen Releasetermin für Version 2 haben sie aber wohl noch nicht festgelegt - schade. Wenn die Chat-History erst einmal am Start ist, wird der Client bestimmt sein Klientel finden.

Für Psi+ gab es auch seit längerem kein offizielles Update mehr, Code schreiben sie aber nicht wenig. Mal sehen, was der nächste Changelog bringen wird. Unter Linux kommen jedenfalls fast jeden Tag neue Entwicklerversionen hereingeflattert. Von StreamManagement leider immer noch kein Lebenszeichen. Dafür haben sie OTR halbwegs stabil am Laufen - ein sehr erfreulicher Schritt.

Generell gibt es nicht all zu viel Neues aus der XMPP-Welt:
Microsoft hat MSN ein XMPP Interface verpasst - allerdings ohne freie Server-zu-Server Verbindungen, also genauso wie Facebook. Nun, wenigstens etwas. Die Authentifizierungsmethode, die sie gewählt haben (OAuth), ist auch nicht gerade der absolute Brüller, wenn man mich persönlich fragt - aber wenn sie meinen...

veröffentlicht unter: Jabber/XMPP, Software 58 Kommentare
22Dez/1156

Beer4Code – Mal wieder eine kleines Dankeschön

...und diesmal geht ein kleines Dankeschön aaaaan *Trommelwirbel*:
OpenStreetMap.org

Freies Kartenmaterial ist einfach genial - gerade in Zeiten von Copyrightwahnsinn, Abmahnwellen und Patentkriegen. Die Karten sind wirklich gut und ausgereift dank tausender freiwilliger Mapper und die Infrastruktur erlaubt es, munter auf Basis von den Karten eigene Software zu entwickeln und zum Beispiel individuelle Karten zu erstellen - sauber! Mehr Informationen gibt es natürlich bei Wikipedia.

veröffentlicht unter: Project: Beer4Code :), Software 56 Kommentare