Piwik

Wer eine Website hat, möchte vielleicht auch gerne wissen, wie viele Leute sie betrachten. Wenn man dann auch noch einsehen kann, wann, mit welchem Browser und welcher Bildschirmauflösung die Leute ankommen, dann finde ich als Liebhaber von Statistiken das genial.

Und genau das und viel mehr bietet Piwik, ein OpenSource PHP-Tool. Ist absolut einfach zu installieren und zu verwalten. Wer sich mal die Screenshots auf der Website ansieht, kann auch einfach erkennen, wie hübsch die Diagramme und Statistiken dargestellt werden. Also quasi alles, was das Her(t)z begehrt. Ich nutze es mittlerweile seit mehreren Monaten auf mehr als vier Seiten und finde es toll. Die Entwicklung geht darüber hinaus recht flott von statten. Das schöne daran ist, dass die gesammelten Daten alle bei mir auf dem Server bleiben, und nicht z.B. bei Google landen, wie es bei Google Analytics der Fall wäre. Alles super, also! 😉

Da drauf gebracht hat mich übrigens Dave, danke dafür!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*